Ruhezustand

Ist der Ruhezustand aktiviert, so wird der Inhalt des Arbeitsspeichers des Computers vor dem Abschalten gespeichert. Das hat den Vorteil, dass das Betriebssystem dann schneller startet und an der Stelle weitergearbeitet werden kann, an der aufgehört wurde.