Cache

Ein Zwischenspeicher am Computer, der auch für mehr Stabilität sorgen soll.

Case Modding

Ein Auto wird tiefergelegt und bekommt breite Schluffen. Beim Case Modding passiert im Grunde nichts anderes. Der Rechner wird aufgemotzt (direkte Übersetzung) indem z.B. das Innenleben des PCs mit bunten Farben (Kaltlichtkathoden) beleuchtet und das Gehäuse mit Plexiglasscheiben ausgestattet wird.

Cast

Dieser Verschlüsselungsalgorithmus unterstützt variable Schlüssellängen von 40 bis 128 Bits. Das bekannteste Programm, das Cast einsetzt, ist PGP.

Cayley Purser

Dieser Verschlüsselungsalgorithmus soll 22mal schneller sein als der Krypto-Standard RSA. Kurze, ganz winzige Story dazu: Sarah Flannery, ein 16jähriges Mathematik-Genie aus Irland veröffentlichte Anfang 1999 den nach dem im 19. Jahrhundert aktiven Cambridge-Mathematiker Arthur Cayley und dem Baltimore-Gründer Michael Purser benannten Algorithmus. Der Grundgedanke ist, Matrix-basierte Multiplikationen durchzuführen. Die Teenagerin erklärte, die Idee zu dem neuen Algorithmus sei ihr in einem zweiwöchigen Praktikum (Bereich Datensicherheit) gekommen. (siehe auch Flannery)

CCD Sensor

Begriff aus der Fotografie und Bildbearbeitung. Der CCD – Charged Coupled Device – Sensor wandelt auftretende optische Informationen in elektronische Signale um.

CD Geschwindigkeit

Eine einfache (1x) CD-Geschwindigkeit entspricht einem Datendurchsatz von 150 kByte pro Sekunde.

CE Symbol

Das CE Symbol steht für die europaweite Zulassung des jeweiligen Gerätes.

Central Unit

Die Zentraleinheit ist eine Funktionseinheit innerhalb eines Rechners, die einen oder mehrere Prozessoren und Zentralspeicher umfasst. Der Zentralprozessor, auch CPU, steuert den Gesamtablauf der Informationsverarbeitung, koordiniert die beteiligten Funktionseinheiten und führt Rechenoperationen aus. Der Ein- Ausgabeprozessor steuert dabei eines oder mehrere Eingabe-, Ausgabe- oder externe Speichergeräte an. Der Zentralspeicher enthält die auszuführenden Programme und die damit zu verarbeitenden Daten.

change data

Änderungsdaten – engl. change data. Es sind abwicklungsorientierte Daten, die fallweise eine Änderung von Stammdaten auslösen.