Flannery

Mit diesem Verschlüsselungsalgorhitmus hat Sarah Flannery den ersten Preis in einem Wettbewerb für irische Jungwissenschaftler gewonnen und hat es nun sogar auf das Titelblatt der Londoner Times geschafft. Jüngst berichtete die irische Presse, Flannery wolle auf die Patentierung ihrer Erfindung verzichten. Sie sei Mathematikerin, wirtschaftliche Interessen habe sie keine. Während die RSA-Verschlüsselung auf extrem langen Zahlenkolonnen basiert (je länger der Zahlenschlüssel, desto sicherer der Code, umso länger dauert die Codierung) nutzt der Cayley-Purser-Algorithmus kleine Zahlen, multipliziert sie aber.