Dateiviren

Dateiviren treten häufig auf und befallen meist ausführbare Programme. Sie hängen sich an ein Programm an und werden beim Start desselben aktiviert, setzen sich im Speicher fest und laden die eigentliche Datei.